Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 31

Thema: Wann kommt Wasser aus der Bohrung im Zylinderkopf?

  1. #1

    Registriert seit
    29.12.2005
    Beiträge
    164

    Wann kommt Wasser aus der Bohrung im Zylinderkopf?

    Hallo Leute,
    habe neulich meine Kiste beim Ventildeckel-Abdichten gehabt. Kurz darauf
    habe ich ein ganz eigenartiges Motorgeräusch, welches aber nur im Stand hörbar ist, wahr genommen. Es klingt, als würde der Motor mit zuniederer Drehzahl laufen und man dadurch jede einzelen Bewegung des Kolbens und der Kurbelwekke hören. Ich kann das Geräusch leider nicht weiter beschreiben, es klingt einfach etwas "hohl".
    Beim fahren mekrt man gar nichts davon. Mein Händler sagte, er könne da nix heraus hören und ich solle weiter fahren, bis man wsa definitives sagen kann. Juhu!
    Jetzt habe ich bemerkt, dass minimal Wasser aus der Bohrung am Ventildeckel gelaufen ist. Das war ja noch nie der Fall. Also könnte ich hier mit der Fehlersuche ansetzten.
    Wann kommt da nun Wasser raus?
    Ich brauche keinen Sex-

    das Leben fickt mich jeden Tag.

  2. #2
    Avatar von Maperli
    Registriert seit
    25.11.2006
    Beiträge
    386
    Hallo,
    Wenn Du die kleine Bohrung rechts unter der Zündkerze meinst ?
    Das ist eine Bohrung, die direkt zur Zündkerze geht und da läuft das Wasser raus, das sich im Zündkerzenschacht sammelt wenn es regnet oder beim waschen.
    Wenn da auch im trockenen Wasser rausläuft, dann solltest Du überprüfen, ob es nicht vielleicht um Kühlflüssigkeit handelt - wenn ja, da hast Du einen Bruch im Zylinderkopf.

    Gruß MPL

  3. #3
    Avatar von Sickboy
    Registriert seit
    25.11.2006
    Beiträge
    1.541
    KTM
    Hab ne KTM Tasse! Und ein T-Shirt....
    Wenn du das Mopped gewaschen hast....

    Ne, ohne Quatsch. Wenn ich dich richtig verstangen habe, meinst du die "Entwässerungsbohrung" vom Zündkerzenstecker, bzw dem Loch in dem die Zündkerze geschraubt ist.

    Wenn du die kleine wäscht oder sie sonst irgendwie naß wird laüft dort das Wasser das sich im Zündkerzenkanal ansammelt ab.

    Oder meinst du was anderes?
    Gruzzz, Patrick


  4. #4

    Registriert seit
    29.12.2005
    Beiträge
    164
    Ich meine die Bohrung auf der rechten Seite in Fahrtrichtung, die neben dem Schläuchchen vom Lufikasten ist.
    Ich brauche keinen Sex-

    das Leben fickt mich jeden Tag.

  5. #5
    Avatar von Badebär007
    Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    3.298
    KTM
    Lc 4 SM Bj: 2000
    Zitat Zitat von gast1
    Ich meine die Bohrung auf der rechten Seite in Fahrtrichtung, die neben dem Schläuchchen vom Lufikasten ist.
    häää??? raff grad absolut net welche bohrung du meinst.

    gruß

  6. #6
    Avatar von lostktmboy
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    1.662
    mach mal ein bild davon.
    Gruß

    Lostktmboy

  7. #7

    Registriert seit
    29.12.2005
    Beiträge
    164
    Also gut, ich habe mich falsch ausgedrückt! Besser gesagt hatte ich das mit dem Schlauch falsch im Kopf!

    Hier mal ein Bild. Der rote Pfeil ist meines Erachtens nach das Loch.

    Ich brauche keinen Sex-

    das Leben fickt mich jeden Tag.

  8. #8
    Avatar von Maperli
    Registriert seit
    25.11.2006
    Beiträge
    386
    Hallo,
    Das ist wie oben schon erwähnt ein Bohrung, durch die das Wasser ablaufen kann, damit die Zündkerze nicht absäuft.

    Gruß MPL

  9. #9

    Registriert seit
    19.07.2004
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    1.012
    KTM
    GS 620 RD 96 , 450 EXC-R 08
    Bei der Bohrung handelt es sich -wie schon erwähnt- um die Entwässerungsbohrung des Zündkerzenlochs unter dem Thermostat, um die Zündkerze z.B. nach Wasserdurchfahrt wieder trockenzulegen.
    Bei einigen Zylinderkopfbaujahren kommt es vor, dass durch Lunker im Aluguss sich Kühlwasser seinen Weg nach aussen bahnt. Abhilfe schafft ein Alurohr mit O-Ring das in die Bohrung eingebracht wird. Teilenummer 584.36.081.044 , 13,39 Euro

    Siehe auch ...
    http://www.monomaniacs.nl/mm/ttt/greenblood/

    Xdream
    NIX ist besser als GARNIX ...

    Deutscher durch Geburt, aber Oberallgäuer durch Gottes Gnade!!

  10. #10
    Avatar von Badebär007
    Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    3.298
    KTM
    Lc 4 SM Bj: 2000
    Zitat Zitat von Xdream
    Bei der Bohrung handelt es sich -wie schon erwähnt- um die Entwässerungsbohrung des Zündkerzenlochs unter dem Thermostat, um die Zündkerze z.B. nach Wasserdurchfahrt wieder trockenzulegen.
    Bei einigen Zylinderkopfbaujahren kommt es vor, dass durch Lunker im Aluguss sich Kühlwasser seinen Weg nach aussen bahnt. Abhilfe schafft ein Alurohr mit O-Ring das in die Bohrung eingebracht wird. Teilenummer 584.36.081.044 , 13,39 Euro

    Siehe auch ...
    http://www.monomaniacs.nl/mm/ttt/greenblood/

    Xdream

    hatte das "rohr" auch damals bei meinem alten zylinderkopf eingebaut/gehämmert. hat optimal funktioniert. ab modelljahr 03 werden die teile auch serienmäßig in den ZK verbaut. wat ma, seh grad das du schon en high flow motor hast, dann hilft dir das teil nicht mehr viel, da es bereits verbaut ist...hmm, jetzt ist die fragerei groß, denn so nen riss im zylinderkopf is garnix gutes.


    gruß

  11. #11
    Avatar von Affenkerl
    Registriert seit
    21.11.2006
    Ort
    48xxx
    Beiträge
    2.296
    KTM
    Hercules Prima 5s + 690 SMC R 2013 + KTM LC4 620 SC 2000 Legends never die!
    ah, ich greife aus akuellem anlass auch mal auf diesen fred zurück. ich muß das teil auch morgen bei mir einbauen. muß das ding den wirklich mit dem oring nach oben, wie es auf dem link geschrieben wird, eingebaut werden, oder andersrum?

    ich meine, es macht ja wohl mehr sinn, wenn der o ring unten sitzt, oder? schonmal einer das teil eingebaut?
    Grias enk!

    Tribute to Neamt


  12. #12

    Registriert seit
    19.07.2004
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    1.012
    KTM
    GS 620 RD 96 , 450 EXC-R 08
    Das Teil ist konisch, wird daher mit dem O-Ring nach oben eingebaut.

    Xdream
    NIX ist besser als GARNIX ...

    Deutscher durch Geburt, aber Oberallgäuer durch Gottes Gnade!!

  13. #13
    Avatar von Affenkerl
    Registriert seit
    21.11.2006
    Ort
    48xxx
    Beiträge
    2.296
    KTM
    Hercules Prima 5s + 690 SMC R 2013 + KTM LC4 620 SC 2000 Legends never die!
    aha, dann gibts ja nur eine mäglichkeit...
    Grias enk!

    Tribute to Neamt


  14. #14

    Registriert seit
    19.07.2004
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    1.012
    KTM
    GS 620 RD 96 , 450 EXC-R 08
    äbän ...
    NIX ist besser als GARNIX ...

    Deutscher durch Geburt, aber Oberallgäuer durch Gottes Gnade!!

  15. #15
    Avatar von Affenkerl
    Registriert seit
    21.11.2006
    Ort
    48xxx
    Beiträge
    2.296
    KTM
    Hercules Prima 5s + 690 SMC R 2013 + KTM LC4 620 SC 2000 Legends never die!
    supä!
    Grias enk!

    Tribute to Neamt


  16. #16
    Avatar von Affenkerl
    Registriert seit
    21.11.2006
    Ort
    48xxx
    Beiträge
    2.296
    KTM
    Hercules Prima 5s + 690 SMC R 2013 + KTM LC4 620 SC 2000 Legends never die!
    habt ihr das rohr komplett bündig reinbekommen? bei mir isses an der oberkante jetzt bündig, aber unten stehts noch n tacken raus. ist das bei euch ähnlich? nich das es noch weiter rein muß und mir bei der nächsten fahrt wieder rausfällt...
    Grias enk!

    Tribute to Neamt


  17. #17

    Registriert seit
    19.07.2004
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    1.012
    KTM
    GS 620 RD 96 , 450 EXC-R 08
    Bei mir ging das Röhrchen mit dem Gummihammer bündig rein, zum Schuss noch ein Hammerschläglein mit nem umgedrehten Durchschlag, passt, hält.

    Xdream
    NIX ist besser als GARNIX ...

    Deutscher durch Geburt, aber Oberallgäuer durch Gottes Gnade!!

  18. #18
    Avatar von Affenkerl
    Registriert seit
    21.11.2006
    Ort
    48xxx
    Beiträge
    2.296
    KTM
    Hercules Prima 5s + 690 SMC R 2013 + KTM LC4 620 SC 2000 Legends never die!
    jo, bei mir stehts noch minimal über, aber dicht isses und hält seid 300km.
    Grias enk!

    Tribute to Neamt


  19. #19

    Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    15
    KTM
    640 LC4 Sixdays
    OK, hab ich jetzt verstanden! Nur wenn das Loch zu ist, sammelt sich das Wasser doch an der Zündkerze? Oder lieg ich falsch?

  20. #20

    Registriert seit
    19.07.2004
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    1.012
    KTM
    GS 620 RD 96 , 450 EXC-R 08
    Röhrchen...

    wer lesen kann ist im Vorteil.

    Xdream
    NIX ist besser als GARNIX ...

    Deutscher durch Geburt, aber Oberallgäuer durch Gottes Gnade!!

  21. #21

    Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    15
    KTM
    640 LC4 Sixdays
    Bohrung = Wasseraustritt

    Röhrchen= Wasseraustritt


    Wie soll man das verstehen?

  22. #22

    Registriert seit
    19.07.2004
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    1.012
    KTM
    GS 620 RD 96 , 450 EXC-R 08
    wenn das Loch zu ist, sammelt sich das Wasser doch an der Zündkerze
    Der Begriff Rohr/Röhrchen (v. althochdt. ror) bezeichnet:

    einen langen, meist zylindrischen HOHLKÖRPER, der unter anderem Gase, FLÜSSIGKEITEN oder feste Körper befördert.

    und wenn man jetzt das Röhrchen mit dem O-Ring in die Bohrung (wo das Kühlwasser raustropft) reinklopft, hmmm ... was ist dann ...??

    NIX ist besser als GARNIX ...

    Deutscher durch Geburt, aber Oberallgäuer durch Gottes Gnade!!

  23. #23
    Avatar von Affenkerl
    Registriert seit
    21.11.2006
    Ort
    48xxx
    Beiträge
    2.296
    KTM
    Hercules Prima 5s + 690 SMC R 2013 + KTM LC4 620 SC 2000 Legends never die!
    mit dem einschlagen der röhrchen wird ja nichts anderes gemacht, wie den durchmesser der eigentlichen bohrung zu verringern. kannst auch das loch zuschweißen und dann mit nem kleinen bohrer wieder durch bohren...
    Grias enk!

    Tribute to Neamt


  24. #24

    Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    15
    KTM
    640 LC4 Sixdays
    Jap, ok! Jetzt versteh ich der Sinn der Sache.

    Mein Nachbar meinte das es auch mit dem Thermostat zusammenhängen kann. Das es einfach nicht mehr aufmacht. Ich soll ihn einfach rausmachen und ohne rumfahren! Geht dat?

  25. #25

    Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    15
    KTM
    640 LC4 Sixdays
    Mein Kati Händler meinte das man erst das Loch größer Bohren muss und dann das Röhrchen reinmachen! Stimmt dat?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 660 SMC Motor verbrennt Wasser nach Zylinderkopf Wechsel
    Von dogtagg im Forum LC4 Technik - Vergasermodelle
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 02:32
  2. ACHTUNG wasser kommt aus em kopf !!!!!!!!!!!
    Von PeRpLeXx im Forum LC4 Technik - Vergasermodelle
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 20:42
  3. Bitte Um Hilfe KTM Verliert Wasser am Zylinderkopf??
    Von Rawukal im Forum LC4 Technik - Vergasermodelle
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.07.2007, 03:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •