Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 35 von 35

Thema: 640er Enduro Umbau -oder- noch so'ne verhinderte Adventure

  1. #26
    Avatar von on any sunday
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    262
    KTM
    690 R
    Zitat Zitat von errorsmith Beitrag anzeigen
    Es gibt das berühmte Hessische Waldgesetz, das Radfahrer im Wald nur auf Wege von min. 2m breite zwingt. .
    Berühmt ist das in Baden-Württemberg, in Hessen steht davon nichts drin.

  2. #27
    Avatar von errorsmith
    Registriert seit
    31.12.2008
    Beiträge
    280
    KTM
    99er & 2001er LC4 640 Sixdays
    Zitat Zitat von on any sunday Beitrag anzeigen
    Berühmt ist das in Baden-Württemberg, in Hessen steht davon nichts drin.
    Stimmt, wenn du nach dem Text gehst, allerdings wird der Passus des 'ausreichenden Begegnungsraums' (oder so ähnlich) dann gerne mit der Kutschenbreite (2m) oder der Breite für ein zweispuriges Fahrzeug gleich gesetzt. Darum wird darüber auch so viel gestritten. Genauso über den Begriff des 'befestigten' Weges...den braucht's natürlich auch.
    Geändert von errorsmith (13.08.2017 um 20:12 Uhr)
    Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!

  3. #28
    Avatar von errorsmith
    Registriert seit
    31.12.2008
    Beiträge
    280
    KTM
    99er & 2001er LC4 640 Sixdays

    Nach ein paar Kilometern...

    Okay nach einer halben Hardalpi-Tour (-Bremshebel gebrochen und falschen Ersatz dabei-) und insgesamt 14 Tagen in den Seealpen kann ich zumindest sagen, dass der Anbau/Umbau hält. Nix abvibriert, nix dank Ermüdung gerissen oder ähnlicher Unbill, alles bestens also.

    Der Wetterschutz hinter dem Schild ist sehr gut, auch die Instrumente werden selbstredend deutlich weniger durchnässt. Aber auf der Straße und im Sitzen hab ich auf einmal echten Lärm am Helm. Ich muss mich schon tief ducken um Ruhe zu haben oder aufstehen um den Kopf aus den Wirbeln zu haben. Hmm, abschneiden oder was dranlaminieren...ich weiß noch nicht und werde mal in mich gehen.

    Anbei auch von mir ein paar Eindrücke aus Piemont und Ligurien.

    Gude, error

    IMG_20170906_173659.jpg

    IMG_20170911_150953.jpg

    IMG_20170912_162329.jpg

    28901504630654138.jpg

    IMG-20170913-WA0003.jpg

    32641505309590878.jpg

    IMG_20170912_162427.jpg
    Geändert von errorsmith (19.09.2017 um 23:06 Uhr)
    Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!

  4. #29
    Avatar von *Kartman*
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    5.868
    KTM
    LC4 Prestige SM '04, 660 Rally ´99, 660 Factory RR ´04
    Au Weia, warst ja auch verbotenerweise am Bergsee ^^


  5. #30
    Avatar von mudracer63
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    756
    KTM
    99er LC4 Adventure, 01er Duke 2, 08er EXC 400
    So wie die Spuren da aussehen, war er nicht der Einzige
    09er EXC-F 400
    99er LC4 640 Adventure
    01er Duke 2 TE
    07er Buell XB12R Firebolt
    08er Buell XB12X Ulysses


  6. #31
    Avatar von errorsmith
    Registriert seit
    31.12.2008
    Beiträge
    280
    KTM
    99er & 2001er LC4 640 Sixdays
    Nun, die Durchfahrt war für einspurige Fahrzeuge gegeben, die 4x4er waren ausgesperrt...So zumindest meine Wahrnehmung.

    Bei den was allerdings ein Haufen Sportenduristen (gemischtes Team aus I, AU und DE) an jenem Tag da übten kann ich die Sprühereien a la 'Offroadschweine go home' nachvollziehen....
    Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!

  7. #32
    Avatar von *Kartman*
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    5.868
    KTM
    LC4 Prestige SM '04, 660 Rally ´99, 660 Factory RR ´04
    Autos gab es da oben genug, sogar die Bundeswehr hat dort mehere G Benz ausgeführt, geführte Tour mit einem zivilen Guide wohlgemerkt ^^


  8. #33
    Avatar von mudracer63
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    756
    KTM
    99er LC4 Adventure, 01er Duke 2, 08er EXC 400
    Mit den vielen Autos kenne ich vom letzten Jahr
    DSCN2067.jpg
    09er EXC-F 400
    99er LC4 640 Adventure
    01er Duke 2 TE
    07er Buell XB12R Firebolt
    08er Buell XB12X Ulysses


  9. #34
    Avatar von nitrofoska
    Registriert seit
    06.06.2017
    Ort
    Fichtelgebirge-FränkischeSchweiz
    Beiträge
    61
    KTM
    625 SXC, 660 SMC, Ducati M1000S.ie
    Sehr schön zu hören, das alles hält und funktioniert

    Was mich mal interessieren würde, wie zufrieden bist du mit der Ausleuchtung des LED Scheinwerfers ? Überlege mir solch einen als Zusatz für Rumänien zu montieren.

    Gruß

    Nitro

  10. #35
    Avatar von errorsmith
    Registriert seit
    31.12.2008
    Beiträge
    280
    KTM
    99er & 2001er LC4 640 Sixdays
    Zitat Zitat von nitrofoska Beitrag anzeigen
    Sehr schön zu hören, das alles hält und funktioniert

    Was mich mal interessieren würde, wie zufrieden bist du mit der Ausleuchtung des LED Scheinwerfers ? Überlege mir solch einen als Zusatz für Rumänien zu montieren.

    Gruß

    Nitro
    Bin sehr zufrieden mit der Ausleuchtung. Das Ding ist schon sehr hell, so dass es im Straßenverkehr imho nix verloren hat, Zulassung hin oder her.

    Aber im Gelände bei dusterer Dunkelheit ein absoluter Gewinn. Durch die starke Leuchtkraft und auch Leuchtweite ist die recht harte hell/dunkel Kante des Lichtkegels im Gelände, und bei entsprechend niedriger Geschwindigkeit, nicht nachteilig, man sieht im Lichtkegel weit genug. Ich persönlich mag die harten Schatten und Kontraste die durch das helle Licht auftreten, das scheint aber nicht jedermanns Sache zu sein weil die Dinge, insbesondere Steine und Wurzeln, dramatischer aussehen als sie es dann in Wirklichkeit sind.

    Grüße, Error
    Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •