Ergebnis 1 bis 22 von 22

Thema: Benzinschlauch Reserve zum Benzinfilter kaufen

  1. #1

    Registriert seit
    13.07.2009
    Beiträge
    175
    KTM
    KTM 640 ADV und Honda XRV 750 und Ducati 998

    Benzinschlauch Reserve zum Benzinfilter kaufen

    hallo,

    heute habe ich bemerkt das der Kraftstoffschlach von Reserve zum Benzinfilter nicht mehr der beste ist.
    Würde den jetzt gleich mal tauschen.

    Woher bekommt man den ummantelten Benzinschlauch und was kostet so einer?
    Auf was sollte man beim kauf achten (Durchmesser), länge ....


    Bin für jden Tip dankbar.


    Dankeschön

  2. #2
    Avatar von cubalibreee
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    453
    KTM
    640 SM Prestige (2005)
    Habe meinen erst bei ebay gekauft.
    Innendurchmesser glaub 7mm

  3. #3

    Registriert seit
    13.07.2009
    Beiträge
    175
    KTM
    KTM 640 ADV und Honda XRV 750 und Ducati 998
    Zitat Zitat von cubalibreee Beitrag anzeigen
    Habe meinen erst bei ebay gekauft.
    Innendurchmesser glaub 7mm
    passt und zufrieden ?
    auch mit Stoff ummantelt ?

  4. #4
    Avatar von cubalibreee
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    453
    KTM
    640 SM Prestige (2005)
    Zitat Zitat von trinidad Beitrag anzeigen
    passt und zufrieden ?
    auch mit Stoff ummantelt ?
    Jap: Klick

    Achte auf die innen D von 7,5mm. Die habe ich vom KTM Ersatzteilemarkt und passt prima!

  5. #5

    Registriert seit
    13.07.2009
    Beiträge
    175
    KTM
    KTM 640 ADV und Honda XRV 750 und Ducati 998
    Zitat Zitat von cubalibreee Beitrag anzeigen
    Jap: Klick

    Danke

    Kann man den beim Freundlichen auch kaufen ? Polo, Louis... oder oder oder ?

  6. #6
    Avatar von madmp
    Registriert seit
    31.12.2005
    Ort
    Ahlen - Münsterland
    Beiträge
    2.819
    KTM
    98 & 03 LC4 Adv
    Den Stoffummantelten kriegt man auch bei Polo oder Louis, wenn man den den unbedingt haben will.
    Bekommt man aber auch z.B. hier: https://www.schlauch-profi.de/krafts...982-b-494?c=42

    Ich für meinen Teil kaufe diesen hier:
    https://www.schlauch-profi.de/benzin...-tu10-119?c=42
    Der ist deutlich robuster als der erste.

  7. #7
    Avatar von cubalibreee
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    453
    KTM
    640 SM Prestige (2005)
    Zitat Zitat von trinidad Beitrag anzeigen
    Danke

    Kann man den beim Freundlichen auch kaufen ? Polo, Louis... oder oder oder ?
    Bestimmt. Aber kostet mehr und du verschwendest Lebenszeit für das besorgen eines dummen Schlauches?!!

    Und von wegen es lebe der Einzelhandel etc... Der Online Händler und der Briefträger muss auch ne Familie ernähren...

  8. #8

    Registriert seit
    13.07.2009
    Beiträge
    175
    KTM
    KTM 640 ADV und Honda XRV 750 und Ducati 998
    Wo liegen die vor und Nachteile mit und ohne ummantelung.

    Grade der reserveschlau geht eng am Krümmer vorbei.

  9. #9
    Avatar von cubalibreee
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    453
    KTM
    640 SM Prestige (2005)
    Obacht. Du redest ja von einer Adventure. Ich war die ganze Zeit bei nem pups normalen Benzinschlauch. Deine Adventure hat laute Ersatzteile einen 8x5mm Durchmesser an deinem besagten Reserveschlauch!!!
    Nicht das du den von mir bestellst und hinter her Klagen kommen!!!

  10. #10
    Avatar von madmp
    Registriert seit
    31.12.2005
    Ort
    Ahlen - Münsterland
    Beiträge
    2.819
    KTM
    98 & 03 LC4 Adv
    Die Ummantelung bringt rein gar nix. Ist nur Optik und der Dreck haftet besser.
    Der zweite Schlauch, den ich gepostet habe, ist im Inneren gewebeverstärkt und hat eine dickere Wandstärke. Das bringt deutlich mehr als die paar blöden Stofffäden außen.
    Den originalen stoffummantelten Schlauch habe ich nach zwei, drei Jahren raus schmeißen müssen, weil er an neuralgischen Stellen an denen er am Motor scheuert fast durch war. Der dickere, gewebeverstärkte hält deutlich länger. An der @ lassen sich die Scheuerstellen leider nicht immer ganz vermeiden.

    Edit: an der @ sind je nach Baujahr verschiedene Schlauchdurchmesser im Einsatz.

  11. #11

    Registriert seit
    13.07.2009
    Beiträge
    175
    KTM
    KTM 640 ADV und Honda XRV 750 und Ducati 998
    Dankeschön an alle für die info

    Meine ist BJ 2000

  12. #12
    spinnerter Bastler :-) Avatar von Yachti
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    2.998
    KTM
    640 LC4 SM Prestige 2003 / 450 EXC 2003
    Jede Motorradwerkstätte hat sowas als Meterware.
    LG, Yachti

    --

  13. #13

    Registriert seit
    01.08.2013
    Ort
    BW
    Beiträge
    309
    KTM
    04er 660 SMC
    Die Ummantelung bringt rein gar nix. Ist nur Optik und der Dreck haftet besser.
    UND die Ummantelung sorgt dafür, daß man die anfäglichen kleinen Risse gar nicht sieht

    UND wenns dann schon ein wenig kleckert läuft das Benzin in die Stoffumantelung und man sieht wieder nichts.

    Es riecht dann zwar ein wenig streng, aber das tun auch Vergasermotoren mit dichten Benzinschläuchen.

  14. #14

    Registriert seit
    13.07.2009
    Beiträge
    175
    KTM
    KTM 640 ADV und Honda XRV 750 und Ducati 998
    Zitat Zitat von ktmfreak123 Beitrag anzeigen
    UND die Ummantelung sorgt dafür, daß man die anfäglichen kleinen Risse gar nicht sieht

    UND wenns dann schon ein wenig kleckert läuft das Benzin in die Stoffumantelung und man sieht wieder nichts.

    Es riecht dann zwar ein wenig streng, aber das tun auch Vergasermotoren mit dichten Benzinschläuchen.
    Dankeschön

    also Mist diese Stoffumantelung.

    Woher kann ich die genauen Maße für meinen Benzinschlach finden (Durchmesser) ?

    Habe eine BJ 2000 @

  15. #15

    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.493
    KTM
    640 Adv 2005
    Ich werde meine Stoffummantelten aus Sicherheit wechseln. Allerdings sehe ich daran noch gar nichts.......

    Lediglich die Enden sind ausgefranst. Ansonsten kann ich noch keine Beschädigungen und Scheuerstellen erkennen.
    Vielleicht liegts ja auch an der KM Leistung von gerade mal 20.000.

    Also so schlecht sind die wollgestrickten nicht

    Grüße
    Badmick

  16. #16
    Avatar von madmp
    Registriert seit
    31.12.2005
    Ort
    Ahlen - Münsterland
    Beiträge
    2.819
    KTM
    98 & 03 LC4 Adv
    Ne, so schlecht sind die Stoffummantelten nicht. Aber es gibt eben besseres.

    Bei meiner 98er z.B. liegt der Verbindungsschlauch zwischen den Schrauben des Anlassers und Motorblock. Da arbeiten sich die Schraubenköpfe im Laufe der Zeit in den Schlauch ein. Eine andere Verlegung ist in meinem Fall kaum möglich, da ich den kurzen Chokezug am Dello habe und ich somit auch noch Platz für dessen Betätigung brauche.
    Der textilummantelte hatte schon relativ schnell Scheuerstellen, der dickere, gewebeverstärkte zeigt sich bisher absolut unauffällig. Nur mal so als Vergleich.
    Wenn man die Schläuche natürlich absolut scheuerfrei verlegen kann, hat man die Probleme nicht.

    @trinidad: Laut ETK brauchst du 7,5mm Innendurchmesser. Würde zur Sicherheit die Durchmesser der Benzinhähne und des Vergaseranschlußes nachmessen

  17. #17

    Registriert seit
    13.07.2009
    Beiträge
    175
    KTM
    KTM 640 ADV und Honda XRV 750 und Ducati 998
    Bei Stahlgruber hab ich mir einen 1 meter langen Benzinschlauch für 2 EUR gekauft.

    Was würde passieren wenn ich einen kleineren Durchmesser als 7,5mm verbauen würde ?

    Gruß
    Geändert von trinidad (08.11.2017 um 16:48 Uhr)

  18. #18
    spinnerter Bastler :-) Avatar von Yachti
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    2.998
    KTM
    640 LC4 SM Prestige 2003 / 450 EXC 2003
    Eh nix, er geht halt schwer rauf und runter.
    LG, Yachti

    --

  19. #19

    Registriert seit
    13.07.2009
    Beiträge
    175
    KTM
    KTM 640 ADV und Honda XRV 750 und Ducati 998
    Zitat Zitat von Yachti Beitrag anzeigen
    Eh nix, er geht halt schwer rauf und runter.
    Dankeschön Yachti.

  20. #20

    Registriert seit
    01.08.2013
    Ort
    BW
    Beiträge
    309
    KTM
    04er 660 SMC
    Du wirst beim herunterziehen stark noddeln müssen (den Schlauch also ziehend nach oben/unten rechts/links bewegen).
    Dadurch wird er an der Stelle wo der Stutzen innen endet stark belastet.
    Das war die Stelle, wo bei es bei mir zu kleckern angefangen hat.

    Als Abhilfe kannst du den Schlauch mit dem Fön zur Montage/Demontage warm machen.

  21. #21

    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.493
    KTM
    640 Adv 2005
    Oder mit dem Feuerzeug.....

    Mach halt den richtigen drauf. Dann musst net rumreißen.

    Grüße
    Badmick

  22. #22

    Registriert seit
    29.04.2017
    Ort
    WHV
    Beiträge
    11
    KTM
    LC4 GS 620 RD
    Ich kann dir den Schlauch von Stahlbus empfehlen.
    Der ist aus Neopren. Kostet zwar etwas mehr aber ist nach Jahren immer noch geschmeidig und dichtet gut ab.
    Grade wenn der Schlauch gelegentlich an- und abgesteckt wird empfiehlt es sich einen hochwertigen zu kaufen.

    Würde hier nicht sparen.


    ride on
    Arne

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •