Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Ktm rasselt bei gaswegnahme

  1. #1

    Registriert seit
    21.06.2018
    Beiträge
    4
    KTM
    690 smcr

    Ktm rasselt bei gaswegnahme

    Hallo alle zusammen ich hab ein sehr großes Problem. Und zwar wenn ich das Gas wegnehme rasselt sie sehr komisch, egal ob ich das im Stand mache oder beim fahren, es kommt aus dem auspuff ( krümmer vorne sehr stark) . Ist auch egal ob mir ori pot oder tuning. Was mich am meisten stört das es am anfang nicht so war. hatte jemand schon mal so ein ähnliches Problem?

  2. #2
    Avatar von cubalibreee
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    875
    KTM
    640 SM Prestige (2005)
    Klingt es blechend. Nicht immer sondern sporadisch? Dann koennten es die Kipphebelrolle sein. Das kannst fix checken in dem du dein Ventilspiel checkst. Ist es an einem Kipphebel, vermutlich Einlass, groeßer, hast dein Problem!

  3. #3

    Registriert seit
    21.06.2018
    Beiträge
    4
    KTM
    690 smcr
    Ja klingt blechend blöd gesagt wie als wenn im krümmer eine Schraube liegt und rasselt. Nein es ist immer egal ob kalt oder warm so bald ich Gas weg nehme ist es da , das mit den kipphebeln habe ich schon geprüft sind ok und ventilspiel hat auch gepasst

  4. #4
    Avatar von powerbauer1965
    Registriert seit
    03.02.2010
    Ort
    Røyse
    Beiträge
    1.157
    KTM
    KTM 690 SMC-R ´13
    check mal ob dein krümmer am halter gerissen ist und ob deine hitzeschutzbleche fest sind...würde beides zu deiner beschreibung passen

  5. #5

    Registriert seit
    21.06.2018
    Beiträge
    4
    KTM
    690 smcr
    Das ist auch alles ok hab die bleche mal weg gemacht genau das gleiche rasseln will halt auch nicht mehr fahren .net das der Motor was hat

  6. #6

    Registriert seit
    21.06.2018
    Beiträge
    4
    KTM
    690 smcr
    Noch jemand eine Idee?

  7. #7
    Avatar von HENTEC
    Registriert seit
    28.03.2017
    Ort
    Osterode am Harz
    Beiträge
    40
    KTM
    LC4 GS 620 RD ´95 + SXC 625 ´07
    Kenne mich mit der 690 nicht aus, aber bei meiner 990 SDR war mal die Dichtung am Krümmer durch. Hat sich erschreckend nach Motorschaden angehört

  8. #8

    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    3
    KTM
    Duke 2
    habe ähnliches Problem bei meiner 2002er DukeII. Ich glaube es lokalisiert zu haben, der Aluhebel, der den Endtopf hält, ist über eine einzige Schraube am Rahmen befestigt. Und zwar so, dass die Schraube in eine Art Gewindehülse, die in ein Blech am Rahmen angeschweißt ist, geschraubt ist. Diese angeschweißte Gewindehülse scheint bei mir locker, vermutlich losvibriert zu sein. Die Schraube dreht beim Versuch sie festzuziehen, durch. Ich vermute, jetzt kommen Anmerkungen, wie "warum schweißt Du sie nicht fest?". Habe aber keine Möglichkeit zum Schweißen, hat jemand einen anderen Vorschlag? Normale Schraube und Mutter, natürlich mit Schraubensicherung? Birgt dies die Gefahr, die Halterung am Rahmen ganz abzureißen?

  9. #9

    Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    38
    KTM
    640 SM
    Gab es jetzt eine Lösung?

  10. #10

    Registriert seit
    05.05.2018
    Ort
    539*
    Beiträge
    34
    KTM
    lc4 - 600 - 1993 SuMo Umbau
    Steuerkettenspanner? Rasseln beim abtouren... So aeusserte sich gerne der mechanische Spanner in den alten gsxr-motoren.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •