Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: CDI geht immer wieder kaputt

  1. #1
    Avatar von JD06
    Registriert seit
    03.03.2018
    Beiträge
    12
    KTM
    640 LC4 1999

    CDI geht immer wieder kaputt

    Hallo,
    habe mal wieder eine Problem mit meiner 640. Es wurde letztens die CDI getauscht weil das Moped beim Gasgeben immer ausging. Sie lief dann auch knapp 180km wieder bis das selbe Problem wieder auftrat. Bin dann direkt wieder hingegangen und habe eine andere CDI eingebaut und sie läuft jetzt wieder.
    Jetzt ist meine Frage, warum das Ding immer wieder kaputt geht?
    Könnte das was mit der Batteriespannung zu tun haben? Mein Koso Tacho zeigt nämlich an, dass die Batterie zu irgendeinem Zeitpunkt 18V hatte.

  2. #2
    Avatar von bassmaniac
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    Rotkreuz CH
    Beiträge
    293
    KTM
    LC4 640 SM 2000, Duke II 2003, Duke II 2007, Harley '93 FXDWG 1340
    Dann ist dein Laderegler futsch. 18V ist auch für den Akku gefährlich. Je nach Typ brennt er dann plötzlich.

    Lieber Gruss
    Stefan

  3. #3

    Registriert seit
    01.08.2013
    Ort
    BW
    Beiträge
    393
    KTM
    04er 660 SMC
    +1

  4. #4
    Avatar von JD06
    Registriert seit
    03.03.2018
    Beiträge
    12
    KTM
    640 LC4 1999
    Der Laderegler sitzt doch auf der Batterie oder?
    Wird das dann auch der Grund sein weshalb die CDI immer das zeitliche segnet?

  5. #5
    Avatar von bassmaniac
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    Rotkreuz CH
    Beiträge
    293
    KTM
    LC4 640 SM 2000, Duke II 2003, Duke II 2007, Harley '93 FXDWG 1340
    Genau
    Das ist der mit den Kühlrippen. Elektronik läuft immer in einem bestimmten Spannungsbereich. Bei Motorradelektronik ist das etwa 10V bis maximal 16V. Unter 10V geht nichts mehr und über 16V gehts kaputt und dann für immer nicht mehr.

    Liebe Grüsse
    Stefan

  6. #6
    Avatar von KingPin87
    Registriert seit
    20.10.2010
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    20
    KTM
    625 SC Supermoto
    Mir hat der Laderegler auch schon mal die CDI hochgejagt.
    Allerdings war vorher die Batterie am kochen und es stank nach faulen Eiern....
    Was zählt ist der Fahrer.....

    Nicht die Leistung

  7. #7
    Avatar von Pi x Daumen
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.065
    KTM
    KTM 660 SMC '04
    Bekommt man die CDI eigentlich noch neu ?


    Gruß aus'm Pott !

  8. #8

    Registriert seit
    23.01.2005
    Beiträge
    7.511
    KTM
    02er Six Day´s
    Zitat Zitat von Pi x Daumen Beitrag anzeigen
    Bekommt man die CDI eigentlich noch neu ?


    Gruß aus'm Pott !
    Für das Baujahr vom TE direkt nicht mehr...es gibt aber einen Set mit der CDI ab 03 und einem Adapterkabel.
    Power is nothing whithout control.

  9. #9
    Avatar von JD06
    Registriert seit
    03.03.2018
    Beiträge
    12
    KTM
    640 LC4 1999
    Bin gerade mal hingegangen und hab die Spannung vom Laderegler gemessen und da kamen gerade mal 0.7V raus. Das wird dann wahrscheinlich das Zeichen sein, dass er nicht mehr richtig arbeitet oder?

  10. #10
    Avatar von bassmaniac
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    Rotkreuz CH
    Beiträge
    293
    KTM
    LC4 640 SM 2000, Duke II 2003, Duke II 2007, Harley '93 FXDWG 1340
    Wenn du nur das rauskriegst ist es schon zu wenig.
    Was aber auch sein kann, ist, dass da nichts rein geht, also vom Alternator her.

    Schick dir noch was auf PM

  11. #11
    Avatar von JD06
    Registriert seit
    03.03.2018
    Beiträge
    12
    KTM
    640 LC4 1999
    Also mit dem Ladesystem passt alles. Hab gerade nach geschaut.

  12. #12
    Avatar von KingPin87
    Registriert seit
    20.10.2010
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    20
    KTM
    625 SC Supermoto
    Ist die Batterie denn noch i.O.?
    Hatte auch mal das Problem dass die nicht von der Lima geladen werden konnte weil die Tiefentladen war.
    Nach einer ordentlichen wiederbelebung der Batterie gings wieder.
    Was zählt ist der Fahrer.....

    Nicht die Leistung

  13. #13

    Registriert seit
    23.01.2005
    Beiträge
    7.511
    KTM
    02er Six Day´s
    Die Ladespannung muß mit angeschlossener Batterie gemessen werden.....
    Power is nothing whithout control.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •