Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 52

Thema: sich drehendes getriebe einangslager

  1. #26

    Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    1.558
    KTM
    640 LC4 SM; 640 Adventure; 950 LC8 SMR
    hab schon bestellt

  2. #27

    Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    1.558
    KTM
    640 LC4 SM; 640 Adventure; 950 LC8 SMR
    Zitat Zitat von lc4_fan Beitrag anzeigen
    Da du den Innenring des lagers nicht rauskriegst denke ich ich nicht, dass du diesen Abzieher vernünftig ansetzen kannst. Es koennte doch funktionieren, den Motor warm zu machen und dann das Spiel zwischen Welle und Lager zu nutzen um das Lager ein Stück auszutreiben indem du mit Gefühl aber ruckartig an der Welle ziehst und Sie das Lager zur Kupplungsseite hin ein Stück austreibt. Irgendwann wird das getriebe verkanten und es geht nicht mehr weiter. Dann würde ich die vorstehenden paar mm mit dem Loctite 638 oder 648 beschichten und das Lager wieder eintreiben und schauen, ob es haelt.

    Bei mir musste ich das Klemmblech mit Wulst erst stark zuschleifen damit es überhaupt ausschließlich das Lager geklemmt hat und nicht am Lagersitz und am Lager aufgelegen ist. Dazu hab ich eine kleine Mulde reingedremelt und den Wulst verkleinert sodass es wirklich nur am Lager aufliegt wenn es verschraubt ist. Hab ich beim leeren Gehäuse probiert
    ich hab mir überlegt, bevor ich den wulst anschleife, schweisse ich die bohrungen zu, verschleife alles, und setzt die bohrungen weiter aussen... wäre irgendwie schräg das blech mit wulst zu bestellen, und dann den wulst anzuschleifen

  3. #28
    Avatar von lc4_fan
    Registriert seit
    20.12.2007
    Beiträge
    1.135
    KTM
    KTM 660 SMC 06
    Das stimmt, die Möglichkeit hatte ich nicht und wollte es einfach passend machen aber dir ist auch aufgefallen dass dieses Blech überhaupt nicht passt oder? Bei mir lag der wulst eigentlich nur außen am Motorgehäuse auf und kaum am Lager das kann nicht im Sinne des Erfinders sein oder?

  4. #29

    Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    1.558
    KTM
    640 LC4 SM; 640 Adventure; 950 LC8 SMR
    ich habs leider noch nicht bekomme. ich werde berichten

  5. #30

    Registriert seit
    01.08.2013
    Ort
    BW
    Beiträge
    433
    KTM
    04er 660 SMC
    aber dir ist auch aufgefallen dass dieses Blech überhaupt nicht passt oder?
    +1

    @frettchen
    Du wirst ums basteln nicht herumkommen, meine Lösung war - nun ja, sagen wir es mal so: nicht zur Nachahmung empfohlen.

    Guckst du:
    https://vb.ktm-lc4.net/showthread.ph...l=1#post915970

  6. #31

    Registriert seit
    05.07.2016
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    110
    KTM
    LC4 640 Adventure 2003
    Bei mir hat das Blech super gepaßt!

  7. #32

    Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    1.558
    KTM
    640 LC4 SM; 640 Adventure; 950 LC8 SMR
    hmmm... es bleibt somit spannend

  8. #33

    Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    1.558
    KTM
    640 LC4 SM; 640 Adventure; 950 LC8 SMR
    ev. wurden die bohrungen des halteblechs mal umgesetzt?

  9. #34
    Avatar von lc4_fan
    Registriert seit
    20.12.2007
    Beiträge
    1.135
    KTM
    KTM 660 SMC 06
    Oder es ist den anderen einfach nicht aufgefallen. Viele machen sich bei sowas überhaupt keine Gedanken und schrauben es einfach fest bzw. erkennen das Problem nicht.

  10. #35

    Registriert seit
    05.07.2016
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    110
    KTM
    LC4 640 Adventure 2003
    https://vb.ktm-lc4.net/attachment.ph...1&d=1504981179

    Die linke Bohrung von dem Blech in diesen Thread sieht aber auch sehr professionell aus!

    Die Senkung sieht aus als hätte die jemand mir nen größeren Bohrer gemacht.
    Geändert von HarryK (05.11.2018 um 15:51 Uhr)

  11. #36

    Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    1.558
    KTM
    640 LC4 SM; 640 Adventure; 950 LC8 SMR
    hat er auch geschrieben dass es nicht zur Nachahmung empfohlen ist

  12. #37

    Registriert seit
    01.08.2013
    Ort
    BW
    Beiträge
    433
    KTM
    04er 660 SMC
    linke Bohrung
    das Meisterwerk war schon im Kaufpreis enthalten, Blech kam so von KTM.

  13. #38

    Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    1.558
    KTM
    640 LC4 SM; 640 Adventure; 950 LC8 SMR
    schlechte nachrixjt, auch wenn man die halteplatte bestellt mit wulst, bekommt.man das blech ohne wulst

    es gibt es schlicht und ergreifend nicht mehr

  14. #39
    Avatar von cubalibreee
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    925
    KTM
    640 SM Prestige (2005)
    Zitat Zitat von frettchenmann Beitrag anzeigen
    schlechte nachrixjt, auch wenn man die halteplatte bestellt mit wulst, bekommt.man das blech ohne wulst

    es gibt es schlicht und ergreifend nicht mehr
    Da kaufst dir jetzt so nen "Alpha Laser", schweißt fix ne Raute auf dein Blech, legst es danach auf deine "Elb Flächenscheilfmaschine" und schooooh hast dein gewünschtes Blech!!!

  15. #40

    Registriert seit
    05.07.2016
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    110
    KTM
    LC4 640 Adventure 2003
    Die Bestellnummer des neuen Bleches ist aber die hier

    565 300 171 00

  16. #41

    Registriert seit
    01.08.2013
    Ort
    BW
    Beiträge
    433
    KTM
    04er 660 SMC
    Jep, im April 2018 hat das so noch funktioniert.

    08-HalteblechAltNeu.jpg

  17. #42

    Registriert seit
    05.07.2016
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    110
    KTM
    LC4 640 Adventure 2003
    Und jetzt bekommt man das alte Blech obwohl die Nummer richtig ist?

    Na is ja toll KTM

  18. #43

    Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    1.558
    KTM
    640 LC4 SM; 640 Adventure; 950 LC8 SMR
    das neue blech ist ohne nase. es gibt nur mehr das

  19. #44
    Avatar von Fusselhirnchen
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    45731
    Beiträge
    841
    KTM
    LC4 640 SM 02/05/07
    Zitat Zitat von frettchenmann Beitrag anzeigen
    schlechte nachrixjt, auch wenn man die halteplatte bestellt mit wulst, bekommt.man das blech ohne wulst
    es gibt es schlicht und ergreifend nicht mehr
    Einspruch !!

    Ich hatte Dienstag auch eins bestellt als Reserve für meine 07er. Irgendwann werde ich das Teil eh brauchen.
    Gerade Mail vom Freundlichen bekommen, dass das Blech abholbereit ist. MIT Nase. Hole ich morgen ab.
    60 Jahre und kein bisschen weise.......

  20. #45

    Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    1.558
    KTM
    640 LC4 SM; 640 Adventure; 950 LC8 SMR
    ja, ich vermute auch dass ich mich an der artikelnummer vergriffen habe.

    hab jetzt mal 2 Stk von HarryK´s Artikelnummer bestellt. Sind lieferbar und wurden schon abgeschickt... es bleibt spannend

  21. #46
    Avatar von speedlulli
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    Bad Nenndorf
    Beiträge
    62
    KTM
    625 SXC
    also, ich habe mir Anfang des Jahres eins mit Nase und der dazu gehörigen Nr. bestellt,

    und es kam eins ohne Nase....!

    Auf Nachfrage kam dann, das sei das richtige.....
    Egal was für ein Auto du fährst, der letzte Wagen ist immer ein Kombi !

  22. #47

    Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    1.558
    KTM
    640 LC4 SM; 640 Adventure; 950 LC8 SMR
    weißt du noch die Artikel nummer welche du bestellt hast?

  23. #48

    Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    200
    KTM
    Seit 01.06.2012 Lc 4 SM 2002 Prestige, Yamaha XS 650 Bj 1976, Suzuki GS 750 Bj 1978
    KTM schreibt in der Technischen Information:

    TECHNICAL INFORMATION
    32/05/002/HQ_D_ Ergänz. Vertriebstöchter !!
    Autor: DL
    14.01.2005
    Betrifft: WANDERNDER KUPPLUNGSDRUCKPUNKT, VERURSACHT
    DURCH AXIALSPIEL DER ANTRIEBSWELLE
    Modell: LC4 mit hydraulischer Kupplungsbetätigung
    Einschränkungen: Keine
    Länder: Alle
    Information:
    WANDERNDER KUPPLUNGSDRUCKPUNKT, VERURSACHT DURCH AXIALSPIEL DER
    ANTRIEBSWELLE
    Im Fall dass Kunden einen wandernden Kupplungsdruckpunkt reklamieren, führen Sie bitte die
    folgend beschriebenen Korrekturmaßnahmen durch.
    Ablauf Reparatur/Umbau:
    Es ist sehr wichtig, dass der Schritt (1) am betriebswarmen Motor durchgeführt wird.
    Anderenfalls kann es bei der Nachjustierung des Antriebswellenlagers zu einer Beschädigung
    des Lagersitzes kommen.
    1. Austausch des Haltebleches
    Um das Axialspiel der Antriebswelle zu minimieren ist das Antriebswellenlager exakt zu
    positionieren und in der Endposition zu fixieren, sind Haltebleche mit Abstufung
    angefertigt worden.
    Zum Austausch des Haltebleches, bitte den Kupplungsdeckel, die Druckkappe,
    Mitnehmer, Kupplungskorb und das original verbaute Halteblech demontieren.
    Dann muss das Antriebswellenlager bis auf Anschlag in den Lagersitz gedrückt und das
    abgestufte Halteblech montiert werden. Bitte darauf achten, dass die Schrauben mit
    Schraubensicherung versehen, eingeschraubt werden. Danach kann der Motor wieder
    zusammengesetzt werden.
    2. Austausch der Kupplungsausrückdichtung gegen eine neue Dichtung mit KTM Art. Nr.
    586.32.065.000 .
    3. Wir empfehlen, die Schrauben des Nehmerzylinders bei jedem Service am LC4 Motor
    unter Verwendung von Schraubensicherung (Loctite 243) zu montieren.
    Wichtig ist hierbei die Schrauben in der Reihenfolge – Mitte – Unten – Oben mit 8 Nm
    Drehmoment anzuziehen.
    Nach einer Minute, die Schrauben bitte nochmals nach dieser Reihenfolge nachziehen.
    Abschließend das Kupplungssystem bitte sehr sorgfältig entlüften!!
    Seite 1 von 2Schadens. bzw. Austauschteile:
    565 30 017 000 Halteblech
    Eingaben für Garantieantrag:
    Garantieart: Kulanz
    Baugruppe: 32 (Kupplung)
    Schadenscode: 530 Falscher Teil
    Schadensverursachendes Teil: 565 30 017 000
    Update Preisdatei ?
    Teile: X
    JA
    NEIN
    Modifizierte Haltebleche fordern Sie bitte bei Ihrer
    Kontaktperson im Kundendienst an.
    Code T39002 32 970 Eingabe 50 Minuten
    nicht zutreffend
    Arbeitszeit:
    Sind Lagerteile betroffen:
    B. Kenedi
    Customer Service
    Seite 2 von 2
    W. Pichlmair
    Quality Management
    A. Bilek
    R & D Dept.
    Geändert von lc4-26 (10.11.2018 um 10:55 Uhr)

  24. #49
    Avatar von 640Hatza
    Registriert seit
    17.05.2016
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    93
    KTM
    LC4 640 SM Bj 2000, EXC 250 Bj. 2000
    Wollte mir auch das Halteblech mit Nase beim Händler bestellen, bekam aber das ohne, obwohl ich die Ersatzteilnummer für die Variante mit NASE angegeben hab. Hab jetzt trotzdem das ohne Nase eingebaut und der Kupplungspunkt bleibt jetzt relativ stabil im Vergleich zu vorher.

  25. #50
    Avatar von Fusselhirnchen
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    45731
    Beiträge
    841
    KTM
    LC4 640 SM 02/05/07
    Jetzt frag ich mich echt, ob eure Freundlichen bisschen blöder sind als meiner.

    Ich hab vorige Woche eins mit Nase bestellt und am Freitag auch so bekommen. Original eingetütet von unseren österreichischen Freunden.
    60 Jahre und kein bisschen weise.......

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •